Die beiden utb-Autorinnen Ingrid Scherübl und Katja Günther veranstalten in regelmäßigen Abständen einen Schreibaschram. Der Schreibaschram ist ein Training für wissenschaftliches Schreiben. Er bietet Promovierenden, Post-Docs und Menschen mit anspruchsvollen Schreibprojekten ein optimales Arbeitsumfeld mit einer kloster-ähnlichen Tagesstruktur. Im Wechselspiel von Schreiben, Bewegung, Meditation, Workshops und Coaching erleben die Teilnehmenden über viele Tage Schreibflow und etablieren neue Arbeitsroutinen. Sie entwickeln ihre Schreibkompetenz systematisch und erhöhen langfristig ihre Produktivität. In dieser „Klostersimulation“ ziehen sich Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen gemeinsam aus allen Alltagsverpflichtungen aufs Land zurück, um ihr jeweiliges Textprojekt voranzubringen. 

swr2 Radiobericht »

Weitere Informationen »

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }