utbs Studiertier Jenny hat wieder mal ein Interview geführt… mit sich selbst!

Es geht ums Lesen, Lesen, Lesen. Masterstudentin und utb-Praktikantin Jenny (23) studiert deutsche Literatur aus allen Epochen der deutschen Literaturgeschichte – vom Mittelalter bis hin zu den aktuellsten Romanen.

Jenny studiert ihr Lieblingshobby, weil sie nach dem Abi in Sachen Berufswahl noch orientierungslos war. Sie habe aber schnell gemerkt, dass es das Richtige für sie sei. Auf die Frage, was sie später im Berufsleben davon habe, antwortet sie: „Gelernt habe ich durch das viele Lesen und Schreiben ziemlich viel Nützliches und meiner Meinung auch Wichtiges wie eine ziemlich gute Rechtschreibung, Grammatik und das wissenschaftliche Schreiben.“

Wie sie zu utb gekommen sei und was sie in ihrem Praktikum für Aufgaben habe, lautet eine weitere Frage an das aktuelle Studiertier. Durch den Testleserservice sei Jenny an den Verlag gekommen und habe sich dort beworben, weil die Verlagsbranche ihr Berufsziel sei. „Als Praktikantin im Bereich Marketing bin ich für den Multiplikatorenversand hauptverantwortlich“, antwortet sie. Daneben gebe es aber noch viele andere Aufgaben.

Welchen Bestsellerroman Jenny selbst schreiben würde und ob sie in ihrer Freizeit überhaupt noch zum Lesen kommt, findet ihr in dem vollständigen Interview auf der Homepage von utb.

Zum kompletten Interview mit Jenny »

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }