Die Autoren erläutern zunächst die Strukturen des Welthandelssystems sowie die Anforderungen an den internationalen Handel, eine nachhaltige Entwicklung zu fördern, in der neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt werden.
[…]  Das Buch schließt mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungstendenzen. […]  Die Autoren sprechen aber auch Kritikpunkte und Probleme an, etwa die Abhängigkeit der Produzenten von den fairen Abnehmern […]
Das Buch bietet einen bereichernden Einblick in die Verästelungen des Fairen Handels.

Quelle: Welt-sichten

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

#commentform .comment-form-url { display: none; }