[…] Das Buch stellt eine Gesamtdarstellung des Jugendstrafrechts dar, das als Lehrbuch hervorragend geeignet ist, einmal wegen der klaren rechtlichen Erläuterungen und der Fülle an Literatur- und Rechtsprechungshinweisen, aber auch wegen der vielen ideengeschichtlichen Ergänzungen und Überlegungen. Für die Praxis der Jugendgerichtshilfe, der Bewährungshilfe und andere Felder der Jugendarbeit ist das Buch ein unverzichtbares Handwerkszeug für die tägliche Arbeit und für ein Verständnis einer Jugendgerichtshilfe, für die der Erziehungsgedanke im Vordergrund steht. Das Buch ist äußerst empfehlenswert.

Quelle: socialnet.de

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

#commentform .comment-form-url { display: none; }