„Mit der knappen Einführung in Grundannahmen der Religionssoziologie, die Patrick Heiser verfasst hat, liegt ein Werk vor, dass sich vor allem aufgrund seines häufigen Bezuges auf die Katholische Kirche als Grundlagenwerk für praktische bzw. einführende Lehrveranstaltungen im Kontext der Katholischen Theologie eignet (so z.B. der Bereich zum Mehrebenensystem Kirche). Durch die anschauliche Aufbereitung und die klare Gestaltung wird die Aneignung der Lerninhalte durch den*die Leser*in sinnvoll unterstützt und Wichtiges besonders unterstrichen. Dabei genügt das Werk höheren didaktischen Ansprüchen, was es zu einer empfehlenswerten Lektüre gerade für Studieneinsteiger*innen macht. Durch den knappen Fokus auf unterschiedliche Teilbereiche überfordert das Buch auch fachfremde Leser*innen nicht und stellt Ressourcen für eine konstruktive Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Religionssoziologie im Rahmen der Theologien dar.“

von M. Schultes, am 11.03.2020

Zum Buch „Religionssoziologie“ im utb-shop »

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }