„Dieses Buch umfasst so viele Aspekte der Inklusionspädagogik, da vermisst man wirklich gar nichts mehr. Es ist hervorragend aufgebaut, von der Begriffsklärung über die historische Entwicklung des Themas bis hin zu Schulentwicklung sowie Ausbildung und Beruf. Wenn es dieses Buch nicht geben würde, müsste es jemand schreiben. Toll ist auch, dass auf alle Schultypen eingegangen wird. Für den Einsatz in der Lehrerbildung könnte es in den Kapiteln 6 bis 8 gerne noch etwas konkreter werden.“

von B. Brouer

am 10. Februar 2019

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }