„Das Buch bietet einen sehr guten und fundierten Einblick in feministische Theorien und Diskurse des globalen Südens. In einem postkolonialen Theorierahmen werden ganz unterschiedliche Konzepte und Ansätze aus der Weltgesellschaft vorgestellt und anregend diskutiert.

Das Buch ist didaktisch sehr gut aufgebaut, verständlich geschrieben und lädt ein, sich näher mit den vorgestellten feministischen Strömungen zu beschäftigen. Es ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet.“

Von A. Richter, am 10.10.2019

Zum Buch „Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ im utb-Shop »

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }