Unsere Leser haben Fragen zum Thema Philosophie gestellt und wir haben diese an unseren Autor und Experten Reiner Ruffing weitergegeben. Lesen Sie heute und an den kommenden Freitagen was unsere Leser interessiert und welche Antworten Herr Ruffing parat hat.

Wie verhält sich die (statistisch-interpretatorische) Auswertung von Big Data, verstanden als digitaler Fußabdruck von Menschen, zur humanistischen Vorstellung individueller (Wahl-) Freiheit? Ist Freiheit in Zeiten der digitalen Überwachung noch möglich?

Die Frage, wer der Mensch ist, ist bis heute nicht geklärt und lässt sich vermutlich nie ganz entscheiden. Womöglich haben die alten Griechen den Menschen noch am besten als den Sterblichen verstanden. Der Existenzialist Jean-Paul Sartre lehrt, dass Freiheit unter allen Bedingungen möglich ist. Zum Beispiel kann ich mich der Überwachung entziehen, indem ich auf ein Handy verzichte. Ein schönes Wort über die Freiheit stammt von dem Dichter Friedrich Hölderlin: „Alles prüfe der Mensch / sagen die Himmlischen, / Dass er, kräftig, genährt, danken für Alles lern´, / Und verstehe die Freiheit, / Aufzubrechen, wohin er will.“

Reiner Ruffing ist Autor zahlreicher Lehr- und Sachbücher zur Philosophie.

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }