Unsere Leser haben Fragen zum Thema Philosophie gestellt und wir haben diese an unseren Autor und Experten Reiner Ruffing weitergegeben. Lesen Sie heute und an den kommenden Freitagen was unsere Leser interessiert und welche Antworten Herr Ruffing parat hat.

Und schließlich, die Frage aller Fragen: lohnt es sich heutzutage überhaupt noch Philosophie zu studieren und warum?

Man kann Philosophie an der Universität studieren oder autodidaktisch. Die Universität muss nicht immer der bessere Weg sein, kann es aber, wenn man das Glück hat, an einen guten Dozenten zu geraten. Ob sich ein Philosophiestudium finanziell lohnt? Diese Frage wird seit den Anfängen der Philosophie diskutiert. Der „weltfremde“ Philosoph Thales verstand es jedenfalls, eine gute Olivenernte vorauszusagen und damit Geld zu verdienen. Heute gibt es examinierte Philosophen in ganz unterschiedlichen Berufen, vom Taxifahrer bis zum Manager, Minister, Lehrer, Dozenten, Politiker. Das Studium der Philosophie kann helfen ein konkretes Problem genau zu analysieren und dennoch das Ganze, worum es eigentlich geht, im Blick zu behalten. Darüber hinaus hebt der griechische Philosoph Epikur die Bedeutung de

Reiner Ruffing ist Autor zahlreicher Lehr- und Sachbücher zur Philosophie.

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }