Das Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung an der Leibniz Universität Hannover wurde als „Digitaler Ort Niedersachsen“ ausgezeichnet.
Das Institut erhält die Auszeichnung für das Projekt OpenDigiMedia. Die Projektleiterin, utb-Autorin Prof. Dr. Steffi Robak und ihr Team haben eine kostenlose Lernplattform „OpenDigiMedia.de“ aufgebaut, die Beschäftigten aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des produzierenden Gewerbes Themen der Digitalisierung in der Produktion näherzubringen.

Die Auszeichnung zeige, so Steffi Robak, dass man mit dem Projekt auf dem richtigen Weg sei und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit, auch über die Hochschule hinaus, unabdingbar sei, um den gesellschaftlichen Herausforderungen adäquat zu begegnen.

Weitere Informationen zu “Digitale Orte Niedersachen”: https://digitalagentur-niedersachsen.de/digitale-orte/

Zum Buch von Steffi Robak im utb-Shop »

Getagged mit
 
#commentform .comment-form-url { display: none; }