Unsere Leser haben Fragen zum Thema Philosophie gestellt und wir haben diese an unseren Autor und Experten Reiner Ruffing weitergegeben. Lesen Sie heute und an den kommenden Freitagen was unsere Leser interessiert und welche Antworten Herr Ruffing parat hat.

Warum gibt es extra eine christliche Philosophie, was ist so speziell an ihr? Reicht es nicht, allgemeine Philosophie auf die Religion zu beziehen?

Im Mittelalter stand die Philosophie unter der Aufsicht der christlichen Theologie, sie war die Magd der Theologie (ancilla theologiae). Es gab große philosophische Leistungen von Anselm von Canterbury, Thomas von Aquin oder im sogenannten Universalienstreit über den Status der Allgemeinbegriffe. Diese Leistungen wären ohne das christlich-monastische Umfeld kaum  möglich gewesen. Dennoch lässt sich, wenn auch nicht immer leicht, das genuin Philosophische und das christliche Glaubensbekenntnis auseinanderhalten. Man könnte sagen: Es gibt die christliche Religion, Weltanschauung, Theologie und ein genuin argumentativer philosophischer  Anteil in ihr.

Reiner Ruffing ist Autor zahlreicher Lehr- und Sachbücher zur Philosophie.

Produktinformationen werden geladen...

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Produktinformationen werden geladen...

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Produktinformationen werden geladen...

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Produktinformationen werden geladen...

Autor

Buchtitel

Buchcover

Druck-Ausgabe: , eBook-Ausgabe:

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.